Schrifttum

 

 

Jakobusbriefe

Die Jakobusbriefe informieren die Mitglieder viermal im Jahr über aktuelle Ereignisse in der Gesellschaft und weisen auf aktuelle Termine hin.

Falls Sie die Jakobusbriefe auf elektronischem Wege erhalten möchten und uns so helfen, Porto und Papier zu sparen, klicken Sie bitte hier und versenden Sie die daraus resultierende Mail. In Zukunft erhalten Sie dann die Jakobusbriefe per E-Mail.

 

 

STERNENWEG

Der STERNENWEG ist die Mitgliedszeitschrift der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft und erscheint einmal jährlich. 

In ihm werden Beiträge zur Geschichte, Geografie, Kultur und Spiritualität der Pilgerfahrt präsentiert. Er versammelt dabei nicht nur Aufsätze von ausgewiesenen Wissenschaftlern, sondern stellt auch gerne „Entdeckungen" der Mitglieder auf diesen Gebieten vor.

 

 

Jakobus-Studien

Die Jakobus-Studien werden im Auftrag der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft e.V. herausgegeben und erscheinen im Narr Francke Attempto Verlag, Tübingen. In den Jakobus-Studien werden vor allem die ausgearbeiteten Vorträge der wissenschaftlichen Kongresse publiziert, die im Rahmen der Jahrestagungen der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft stattfinden.

Bisher sind die folgenden Bände erschienen:

Band 1: Deutsche Jakobspilger und ihre Berichte.  
Hrsg. Klaus Herbers. Tübingen 1988. ISBN 3-8233-4000-X

Band 2: Europäische Wege der Santiago-Pilgerfahrt.  
Hrsg. Robert Plötz. Tübingen 1990. ISBN 3-8233-4001-8

Band 3: The Codex Calixtinus and the Shrine of St. James.  
John Williams / Alison Stones (eds.). Tübingen 1992. ISBN 3-823304004-2

Band 4: Ursula Ganz-Blättler: Andacht und Abenteuer.
Berichte europäischer Jerusalem- und Santiago-Pilger (1320-1520) . 
Eine Züricher Dissertation (1988/89). 
Hrsg. Klaus Herbers und Robert Plötz. Tübingen 1990. ISBN 3-8233-4003-4

Band 5: Spiritualität des Pilgerns. Kontinuität und Wandel.  
Hrsg. Klaus Herbers und Robert Plötz. Tübingen 1993. ISBN 3-8233-4995-5

Band 6: Thomas Igor C. Becker: Eunate (Navarra).  
Zwischen Santiago und Jerusalem. Eine spätromanische Marienkirche am Jakobsweg. 
Hrsg. Klaus Herbers und Robert Plötz. Tübingen 1995. ISBN 3-8233-4006-9

Band 7: Der Jakobuskult in Süddeutschland.  
Kultgeschichte in europäischer Perspektive
Hrsg. Klaus Herbers und Dieter R. Bauer. Tübingen 1995. ISBN 3-8233-4007-7

Band 8: Klaus Herbers (Hrsg.): Libellus Sancti Jacobi.  
Auszüge aus dem Jakobsbuch des 12.Jahrhunderts.  
Ins Deutsche übertragen und kommentiert von Hans Wilhelm Klein (†)
und Klaus Herbers. Tübingen 1997. ISBN 3-8233-4008-5

Band 9: Der Jakobuskult in »Kunst« und »Literatur«. 
Zeugnisse in Bild, Monument, Schrift und Ton. 
Hrsg. Klaus Herbers und Robert Plötz. Tübingen 1998. ISBN 3-8233-4009-3

Band 10: Stadt und Pilger. Soziale Gemeinschaften und Heiligenkult.  
Hrsg. Klaus Herbers. Tübingen 1999. ISBN 3-8233-4019-7

Band 11: Luis M. Calvo Salgado: Die Wunder der Bettlerinnen.  
Krankheits- und Heilungsgeschichten in Burgos und Santo Domingo
de la Calzada (1554-1559). Eine Züricher Dissertation, 1998. 
Hrsg. Klaus Herbers und Robert Plötz. Tübingen 2000. ISBN 3-8233-4011-5

Band 12: Der Jakobuskult in Ostmitteleuropa. Austausch - Einflüsse - Wirkungen.
Herausgegeben von Klaus Herbers und Dieter R. Bauer. 
Festschrift Robert Plötz zum 60. Geburtstag. Tübingen 2003. ISBN 3-8233-4912-3

Band 13: Jakobuskult im Rheinland.  
Hrsg. Robert Plötz und Peter Rückert. Tübingen 2004. ISBN 3-8233-6038-8

Band 14: Jakobus und Karl der Große.  
Von Einhards Karlsvita zum Pseudo-Turpin. 
Hrsg. Klaus Herbers. Tübingen 2003. ISBN 978-3-8233-6018-6

Band 15: Der Kult des Apostels Jakobus d. Ä. in norddeutschen Hansestädten.
Hrsg. Hedwig Röckelein. Tübingen 2005. ISBN 3-8233-6039-6

Band 16: Die oberdeutschen Reichstädte und ihre Heiligenkulte - 
Traditionen und Ausprägungen zwischen Stadt, Ritterorden und Reich. 
Hrsg. Klaus Herbers. Tübingen 2005. ISBN 3-8233-6192-9

Band 17: Der Jakobuskult in Sachsen.  
Hrsg. Klaus Herbers und Enno Bünz. Tübingen 2007. ISBN 978-3-8233-6332-3

Band 18:  Augsburger Netzwerke zwischen Mittelalter und Neuzeit.   
Wirtschaft, Kultur und Pilgerfahrten. 
Hrsg. Klaus Herbers und Peter Rückert. Tübingen 2008. ISBN 978-3-8233-6447-4

Band 19: Pilgerheilige und ihre Memoria.  
Hrsg. Klaus Herbers und  Peter Rückert. Tübingen 2011. ISBN: 978-3-8233-6684-3

Band 20: Pilgerzeichen –„Pilgerstraßen“.  
Hrsg. Klaus Herbers und  Hartmut Kühne. Tübingen 2013. ISBN: 978-3-8233-6779-6

Band 21: Jakobus und die Anderen - Mirakel, Lieder und Reliquien
Hrsg. Volker Honemann und Hedwig Röckelein. Tübingen 2015. ISBN: 978-3-8233-6981-3