Jahrestagung 2020 in Stade

Nach ausführlicher Besichtigung der Räumlichkeiten in Stade ist das Präsidium zu dem Schluss gekommen, dass die Jahrestagung auch unter den durch Coronna bedingten Einschränkungen vom 08. - 10. Oktober stattfinden kann. Die Tagungs- und Speiseräume sind groß genug, um Abstand zu halten. Und die Altstadt von Stade ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dazu kommen viele interessante Referentinnen und Referenten, so dass wir uns auf eine anregende Tagung freuen dürfen. Unter der Rubrik "Termine" sind hier die Einzelheiten veröffentlicht.

Natürlich ist Corona-bedingt auch mit kurzfristigen Programmänderungen zu rechnen, aber als Pilger sind wir es ja gewohnt, flexibel zu reagieren.

Also: Auf nach Stade!

Mutter Flint mit dem Stint, (c) Barbara Massion




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren