Pilgertreff in St. Martin: Israel National Trail

Start Datum: 05.05.2020
Beginn Uhrzeit: 19:00 Uhr
Stadt: 80469 München
Straße: Arndtstr. 8

Pilgertreff

Druchs heilige Land, zu Fuß und ohne Geld

Knapp 1.000 km zu Fuß von der syrisch-israelischen Grenze bis ans Rote Meer.
Ohne Geld: Gastfreundschaft auch für einen Deutschen, auch noch aus Dachau?
Wandern auf schmalem Grat: zwischen der Sünde der Vergangenheit und authentischen Begegnungen im Hier und Jetzt.
Austausch und Dialog auf der Strecke: Treffen mit israelischen Künstlern und Künstlerinnen, Übernachten bei Fremden, Bitten um Essen.

Die Ziele: Vorbehalte abbauen, ein faszinierendes Land entdecken, Grenzen überwinden: körperlich, klimatisch, politisch, persönlich.

Christian Seebauer ist Diplomingenieur der Elektro- und Informationstechnik, davor war er Verwaltungsdirektor bei der Deutschen Bank Gruppe. Nach einem Burnout pilgerte er den Küstenweg nach Santiago de Compostela.

 

Der Pilgertreff in St. Martin findet jeweils am ersten Dienstag im Monat (außerhalb der Ferien) statt.

Erfahrene Pilgerinnen und Pilger berichten von ihren Wegerfahrungen. Anschließend Austausch unter Pilgernden.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden. Anmeldung per E-Mail erbeten.





zurück zur Übersicht


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren