Hoch und Heilig - Pilgern am Jakobustag

Start Datum: 25.07.2021
Beginn Uhrzeit: 06:45 Uhr
Stadt: 80331 München
Straße: Herzog-Wilhelm-Str. 24

Pilgern (1-tägig)

Das Spirituelle Zentrum St. Martin in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie München
2021 ist wieder ein heiliges Jahr, wie immer, wenn der Jakobustag, der 25. Juli, auf einen Sonntag fällt. Während in Santiago de Compostela an diesem Tag große Feierlichkeiten
begangen werden und vollkommener Ablass in Aussicht steht, werden wir auf einem ruhigeren Stück Jakobsweg bedenken, was uns heilig ist. Auch auf uns wartet am Ziel ein
heiliger Ort: die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Hohen Peißenberg. (19 km, 400 Höhenmeter)
Pilgerbegleitung:
Hanns-Hinrich Sierck, Michael Kaminski
Start- und Endpunkt: Münchner Hauptbahnhof
15 € für Organisation und Pilgerbegleitung auf Wunsch zzgl. 10 € für anteiliges Bayernticket
Anmeldung bis 15.07.21 erforderlich per E-Mail oder unter 089 - 20 10 427.





zurück zur Übersicht


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren