DEUTSCHE ST. JAKOBUS - GESELLSCHAFT E.V.  
Von Aachen nach Santiago de Compostela
Pilgerbetreuung 
 

Die Pilger nach Santiago de Compostela wissen sich in der langen Tradition und Gemeinschaft derer, die ihrem Glauben zeichenhaft Ausdruck gegeben haben.

Spirituelle und praktische Hilfen können Vorbereitung und Durchführung der Pilgerfahrt erleichtern.

Dem breiten Informationsbedürfnis der Pilger tragen Hinweise auf Schriften, audiovisuelle Medien, Ausstellungen und Tagungen Rechnung.

Viele Mitglieder der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft e.V. engagieren sich ehrenamtlich auf den verschiedenen Gebieten im Zusammenhang mit der Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela. Sie beraten z.B. Pilgerwillige und unterstützen die Geschäftsstelle bei dem Ausstellen von Pilgerausweisen. Sie leisten Beratungs- und Vortragsdienste auf verschiedenen Veranstaltungen, betreuen Stammtische und Pilgergruppen. Sie sind als freiwillige Pilgerherbergseltern im Einsatz, betreuen Wege und führen Pilgerwanderungen durch. In Santiago de Compostela beteiligen sie sich seit Beginn an dem Pastoralprojekt der deutschsprachigen Pilgerseelsorge und sind u.a. auch im Pilgerbüro tätig, wo sie die Pilger begrüßen und ihnen ihre "Compostelas" ausstellen.....  

Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V., Tempelhofer Straße 21, 52068 Aachen
www.deutsche-jakobus-gesellschaft.de, Fon: +49 241 510 00 62 - Fax: +49 241 510 00 63
DE   E   F   SP          AAA